TUCSON N Line.

Eine Ausstattung für starke Auftritte und starke Emotionen: Der Hyundai TUCSON N Line mit Doppelendrohr, exklusiven 19-Zoll-Rädern und einem vom Motorsport inspirierten Interieur wird Sie begeistern. Übrigens: Auch in Sachen Fahrdynamik und Effizienz kann diese Schönheit überzeugen.

Aussen

Selbstbewusst und voller leistungsstarker Details.

Die Frontpartie des TUCSON N Line wurde grundlegend umgestaltet: Highlights sind der N Line spezifische Kühlergrill mit parametrischen, verborgenen Leuchten, die verfeinerten Lufteinlässe und die schwarzen Einfassungen der LED-Scheinwerfer. Die Radlaufverkleidungen, der Stossfänger und die Seitenformteile in Wagenfarbe unterstreichen das sportliche Statement.

360°

0%
    1. The Hyundai TUCSON N Line in shadow grey, seen from the front right.

      Front.

      Highlights der Front sind der exklusive N Line Kühlergrill, der silberglänzende Unterfahrschutz und der N Line Stossfänger mit sportlichen, verfeinerten Lufteinlässen.
    2. The Hyundai TUCSON N Line in shadow grey, seen from the driver's side.

      Seite.

      Das Profil wird durch ein dynamisch wirkendes Seitenformteil in Wagenfarbe charakterisiert, welches den TUCSON schmaler erscheinen lässt.
    3. The Hyundai TUCSON N Line in shadow grey, seen from the rear left.

      Heck.

      Der rechteckige Heckstossfänger harmoniert mit den sportlichen Doppelauspuffrohren und dem silberfarbenen Unterfahrschutz, der durch ein rotes Reflektorband akzentuiert wird.
      1. Detail of the Hyundai TUCSON N Line front grille and headlamps.

        N Line-Kühlergrill.

        Der Stossfänger des TUCSON N Line hat einen extragrossen Lufteinlass. Ebenfalls beeindruckend: die schwarzen Scheinwerfereinfassungen und die raffiniert geschliffenen Kühlergrill-Elemente, die je nach Blickwinkel zusätzliche Reflexionen erzeugen.

      2. Detail of the Hyundai TUCSON N Line 19" alloy wheels.

        Exklusive 19"-Leichtmetallfelgen.

        Die filigranen, äusserst dynamischen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen des TUCSON N Line kommen dank der in Wagenfarbe lackierten Radkästen besonders gut zur Geltung.

      3. Detail of the Hyundai TUCSON N Line twin tip muffler exhausts.

        N Line Doppelendrohr.

        Die Endrohre der Abgasanlage heben sich in Ihrem Design von denen anderer Modellvarianten ab. Wie alle N Line Komponenten orientieren sie sich optisch an der Welt der Hyundai Performance-Modelle.

      4. Detail of the passenger side windows and c-pillar of the Hyundai TUCSON N Line.

        Schwarzglänzende Fensterhighlights.

        Der schwarze Rahmen um die Seitenfenster fliesst dem Profil entlang bis zum dynamischen Heck und kreiert so ein von der Rennstrecke inspiriertes Gefühl der Vorwärtsbewegung.

      5. Detail of the rear spoiler of the Hyundai TUCSON N Line.

        Dynamisches Heck.

        Der Dachspoiler wurde für den N Line verlängert und mit Finnen versehen. Ein Heckdiffusor und ein direkt darüber angebrachtes rotes Reflektorband rücken das Fahrzeug optisch dicht an die Strasse.

        Innen

        Motorsport-DNA.

        Nehmen Sie Platz im aufgewerteten Cockpit des TUCSON N Line. Sie werden seine motorsportlichen Wurzeln sofort spüren. Die sportlichen N Line Sitze sind mit dem N Line Logo und roten Kontrastnähten versehen, die sich auch auf den Türverkleidungen und der Armlehne wiederfinden. Weitere N LineDe sign-Elemente finden sich je nach gewählter Motorisierung auf dem Lederschaltknauf oder der Shift-by-Wire-Konsolenabdeckung.

        1. Detail of the Hyundai TUCSON N Line metal pedals.

          Sportpedale in Aluminiumoptik.

          Ausgestattet mit einer gebürsteten Metalloberfläche und rutschfesten Gummipads sorgen die Sportpedale des TUCSON N Line für gute Kontrolle.

        2. Detail of the Hyundai TUCSON N Line leather steering wheel.

          N Line-Lenkrad.

          Das N Line-Lenkrad ist aus feinem Leder gefertigt, mit roten Kontrastnähten und sportlichen Metallic-Akzenten versehen und trägt stolz das N Line-Logo.

        3. Detail of the Hyundai TUCSON N Line red accent stitching.

          Kontrastnähte in Rot.

          Das sportliche Cockpit wurde rundherum mit roten Kontrastnähten aufgewertet. Sie finden sich auf den Sitzen, dem Lenkrad, den Türverkleidungen sowie der Armlehne. Auch das graue Stoffcrashpad wurde mit roten Akzenten versehen.

          Detail of the Hyundai TUCSON N Line front seats.

          N Line-Sport-Komfortsitze.

          Geniessen Sie Halt und Komfort in den sportlichen, mit dem N Line-Logo verzierten Sitzen. Rote Ziernähte bilden einen reizvollen Kontrast zur schwarzen Leder-/Wildleder-Optik der Sitze.
          Detail of the Hyundai TUCSON N Line shift-by-wire console cover.

          Shift-by-wire-Konsole.

          Das N Line-Logo ist auch auf der eleganten dunklen Shift-by-Wire-Abdeckung der Mittelkonsole zu finden.

          Performance

          Holen Sie sich das N-Line-Feeling!

          Profitieren Sie von mehr Agilität und Reaktionsfähigkeit dank der optimierten Einstellung der elektronischen Federung für eine sportlichere Fahrdynamik. Weitere Informationen über das elektronische Fahrwerk und alle Motoroptionen finden Sie nachfolgend.

          Motorisierungen.

          Der TUCSON N Line ist mit zahlreichen Antrieben für Leistung und für Effizienz in unterschiedlichen Elektrifizierungsstufen oder ohne Elektrifizierung erhältlich.
          1. Hyundai hybrid icon with battery and fuel drop.
            Kombinierter Kraftstoffverbrauch Hyundai TUCSON Hybrid 1.6 T-GDi mit Zweiradantrieb: 5.9–5.5 l/100 km; kombinierte CO2-Emissionen: 135–125 g/km; die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem WLTP-Messverfahren auf dem Prüfstand ermittelt. Kombinierter Kraftstoffverbrauch Hyundai TUCSON Hybrid 1.6 T-GDi mit Allradantrieb: 6.6–6.2 l/100 km; kombinierte CO2-Emissionen: 149–140 g/km; die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem WLTP-Messverfahren auf dem Prüfstand ermittelt.

            Elektrisierende Effizienz.

            Der Hybrid-Antrieb besteht aus dem neuen 1.6-Liter-T-GDi-Smartstream-Benzinmotor und einem Elektromotor mit 44.2 kW, der von einer Lithium-Ionen-Polymerbatterie mit 1.49 kWh angetrieben wird. Er bietet eine Systemleistung von 230 PS.

          1. 1
          1. Hyundai plug-in hybrid icon with battery, plug, and fuel drop.

            Geniessen Sie das Beste aus zwei Welten.

            Der TUCSON ist auch als Plug-in Hybrid-Fahrzeug lieferbar. Er basiert auf der leistungsstarken Kombination des 1.6-Liter-T-GDi-Smartstream-Motors und des Elektromotors mit 66.9 kW, der von einer Lithium-Ionen-Polymerbatterie mit 13.8 kWh angetrieben wird. Zusammen erreichen der Benzin- und der Elektromotor eine maximale Leistung von 265 PS und ein maximales Drehmoment von 350 Nm.

          1. 1
          1. Hyundai plug-in hybrid icon with 48V battery and fuel drop.

            Benzin.

            Sparen Sie Treibstoff und senken Sie Emissionen mit dem 48 V Mild Hybrid-System. Es unterstützt den Verbrennungsmotor beim Anfahren und Beschleunigen mit zusätzlicher Drehkraft.

          1. 1

          Entdecken Sie weitere N Line-Modelle!

          N Line steht für Hochleistungsstyling und dediziert sportlichen Fahrgenuss. Entdecken Sie jetzt weitere Hyundai N Line-Ausführungen mit ihren spezifischen Merkmalen.

          Jetzt mehr über den Hyundai TUCSON erfahren!