Technologie und Raffinesse.

Ob Antriebsoptionen mit 48V-Hybridtechnologie, Smart Sense-Sicherheitsfunktionen oder die Annehmlichkeiten moderner Konnektivität – der Hyundai i30 Fastback zeigt in jeder Hinsicht Klasse.

Performance

Souveräne Leistung. Mit Turbo.

Die Motor-Getriebe-Kombinationen des Hyundai i30 Fastback bieten jetzt noch mehr dynamischen Fahrspass. Auch in Sachen Effizienz leisten sie dank 48V-Hybridtechnologie Beeindruckendes. Die Aufhängung des i30 Fastback wurde für mehr Bodenhaftung und ein besseres Handling tiefergelegt. Die Turbomotoren sorgen für mehr Leistung, bessere Effizienz und natürlich noch mehr Fahrspass!

1.5 T-GDi 48 V Benzinmotor.

An der Spitze der Baureihe steht der neue 1.5-Liter-T-GDi-Motor mit 160PS, der serienmässig mit der 48V Mild Hybrid-Technologie ausgestattet ist. Er ist auch mit intelligentem 6-Gang-Schaltgetriebe (iMT) oder mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DCT) erhältlich. Maximale Leistung: 160 PS, maximales Drehmoment: 253Nm.

Für jeden Fahrstil das passende Getriebe.

Der Hyundai i30 Fastback ist mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (7DCT oder dem neu entwickelten 6-Gang-Schaltgetriebe mit elektronischer Kupplung (iMT) erhältlich. Dank des neuen 48V-Hybridantriebs sinkt der Kraftstoffverbrauch noch einmal deutlich.

Intelligentes 6-Gang-Schaltgetriebe (iMT).

Das iMT-Getriebe erhöht die Benzineffizienz. Es entkoppelt Motor und Getriebe, wenn der Fahrer das Gaspedal loslässt. Das Fahrzeug rollt dann im Leerlauf.

7-Gang-Doppelkupplungs-schaltgetriebe (DCT).

Das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DCT) begeistert mit geschmeidigen Gangwechseln ohne spürbare Zugkraftunterbrechung. Nach Wunsch nutzen Sie es manuell oder im bequemen Automatikbetrieb.

Der 48 V Mild Hybrid-Antrieb.

Ein Hybrid-Startergenerator und eine 48V-Batterie sorgen dafür, dass der
Verbrennungsmotor des Hyundai i30 elektrisch unterstützt wird, vollautomatisch, je nach Fahrsituation. Das Aufladen der Batterie erfolgt per Bremsenergie-Rückgewinnung.
  1. Illustration of the Hyundai i30 showing the start of 48V mild hybrid system.

    Komfortstart.

    Das Mild Hybrid-System ist im Stadtverkehr besonders nützlich. Der Mild Hybrid-Startergenerator (MHSG) unterstützt den Verbrennungsmotor beim erneuten Start nach Stopps im laufenden Verkehr. Es ermöglicht ein schnelleres, sanfteres Wiederanlassen des Motors mit zusätzlichem Drehmoment. Die dafür erforderliche Energie stammt aus der 48-V-Batterie.

  1. 1
  1. Illustration of the Hyundai i30 showing the acceleration of the 48V mild hybrid system.

    Beschleunigung.

    Beim Beschleunigen unterstützt der Startergenerator den Motor je nach Ladezustand und Gaspedalposition mit 4 bis 10kW Leistung. Dies senkt die CO2-Emissionen und den Benzinverbrauch.

  1. 1
  1. Illustration of the Hyundai i30 showing how the 48V mild hybrid system is charging while driving.

    Laden beim Fahren.

    Beim Fahren mit konstanter Geschwindigkeit läuft das System je nach Batterieladezustand entweder im Leerlauf oder fungiert als Generator zum Laden der 48-Volt-Batterie.

  1. 1
  1. Illustration of the Hyundai i30 showing the recuperation of the 48V mild hybrid system.

    Energierückgewinnung.

    Beim Bremsen und im Schubbetrieb treibt die rotierende Kurbelwelle den Startergenerator an, um eine Energierückgewinnung von bis zu 12kW zu erreichen. Der Generator wandelt die kinetische Bremsenergie in Elektrizität um und speist diese in die 48-Volt-Batterie ein.

  1. 1
  1. Illustration of the Hyundai i30 showing the extended start-stop functionality of the 48V mild hybrid system.

    Erweiterte Start-Stopp-Automatik.

    Beim Rollen im Leerlauf mit geringer Geschwindigkeit wird die Start-Stopp-Automatik bei 30km/h aktiviert. Nach dem Bremsen bei einer Geschwindigkeit zwischen 30 und 0km/h wird der Motor im ausgekuppelten Zustand vollständig abgeschaltet.

  1. 1

Konnektivität

Bleiben Sie in Verbindung.

Mit dem 10.25-Zoll-Tochscreen als Schaltzentrale und einer herausragenden Konnektivitäts-Ausstattung ist der Hyundai i30 Fastback wie geschaffen für den mobilen Lifestyle von heute. So interagieren Sie dank der Bluelink®-Telematikdienste auch von unterwegs mit Ihrem Auto. Während der Fahrt versorgen Sie die LIVE Services mit aktuellen Information.

A Hyundai driver in a i30 holding an iPhone with the Apple CarPlay logo in the phone display.

Apple CarPlay™ und Android Auto™.

Der i30 Wagon ist mit Apple CarPlay™ und Android Auto™ kompatibel. Damit können Sie Ihr Smartphone verbinden und die entsprechenden Inhalte auf dem grossen Touchscreen anzeigen.

Die Bluelink® Smartphone-App.

Mit der Bluelink® Smartphone-App können Sie Ihren i30 Fastback aus der Ferne ver- und entriegeln, Ihr Auto wiederfinden, bei Einbruchsversuchen gewarnt werden oder den Reifendruck ablesen.
The Hyundai Bluelink® Connected Car Services app.

Telematikdienst Bluelink®.

Steuern Sie Ihr Auto über Ihr Smartphone - oder mit Ihrer Stimme. Bluelink® bietet nahtlose Konnektivität und clevere Funktionen, die Ihre Fahrt noch komfortabler machen.

Sicherheit

Smart Sense Technologie für ein gutes Gefühl.

Die Smart Sense Ausstattung des Hyundai i30 Fastback wurde nochmals verbessert und um neue Assistenzsysteme erweitert.

Illustration of the Hyundai i30 high beam assist. 

Fernlichtassistent.

Weniger Stress, mehr Sicht. Das intelligente Fernlicht erkennt entgegenkommende und vorausfahrende Fahrzeuge und schaltet bei Bedarf auf Abblendlicht um.
Illustration of the Hyundai i30 Driver Attention Warning (DAW).

Fahreraufmerksamkeitswarnung.

Wenn ein Muster von Müdigkeit oder Ablenkung erkannt wird, macht das System Sie mit einer Warnung und einer Pop-up-Meldung darauf aufmerksam, dass Sie eine Pause einlegen sollten.

Komfort

Eine Klasse für sich.

Die vielen Komfortfunktionen des Hyundai i30 Fastback lassen Sie ganz entspannt an Ihrem Zielort ankommen. Sie sitzen bequem, Ihr Smartphone wird während der Fahrt aufgeladen, Parkplatzsuche und Einparken sind einfacher denn je.

  1. The wireless charging tray in the middle console of the Hyundai i30.

    Kabelloses Laden.

    Legen Sie Ihr Smartphone (Qi-Standard kompatibel) zum Laden einfach auf die integrierte Smartphone-Ablage.

  2. Illustration of the Hyundai i30 parking assistant.

    Einparkhilfe.

    Ultraschallsensoren an den vorderenund hinteren Stossfängern warnen akustisch und optisch, wenn beim Einparken Hindernisse erkannt werden.

  3. The rear view camera of the Hyundai i30.

    Rückfahrkamera.

    Sobald Sie den Rückwärtsgang einlegen, erscheint ein grossflächiges Kamerabild des hinteren Fahrzeugumfeldes auf Ihrem 8-Zoll- oder 10.25-Zoll-Touchscreen. Die dynamischen Hilfslinien unterstützen beim Einparken.

  4. The 3-step controls of the heating and ventilation system of the Hyundai i30 front seats.

    Beheizte und belüftete Sitze.

    Fahrer- und Beifahrersitz sind mit einem 3-stufigen Belüftungs- und Heizsystem erhältlich. Damit können Sie sich bei jedem Wetter auf eine komfortable Fahrt freuen.

  5. The air-condition controls in the Hyundai i30 for a comfortable ride.

    Klimaautomatik.

    Fahrer und Beifahrer können ihre Komforttemperatur individuell wählen. Stellen Sie einfach die gewünschte Temperatur ein, und das System erledigt den Rest.

  6. Control element of the Electronic Parking Brake (EPB) in the Hyundai i30

    Elektrische Parkbremse.

    Stylish, bequem und spart Platz zwischen den Vordersitzen: Im Hyundai i30 Fastback sorgt eine elektrische Parkbremse für sicheren Stand.

  7. The dashboard in the Hyundai i30 with its navigation system.

    LIVE Services.

    Die im Lieferumfang des Navigationssystems enthaltenen kostenlosen LIVE Services von Hyundai bieten Echtzeit-Verkehrs- und Wetterinformationen sowie aktuelle Informationen zu Points of Interest (POIs).

    Erfahren Sie mehr über den i30 Fastback.

    Reifen.

    Nachfolgend finden Sie Informationen zu den Reifen für Ihren Hyundai i30 Fastback.