Gamechanger.

Atemberaubende Leistung, intelligente Technologien, eine Reichweite bis 507 Kilometer und ultraschnelles Laden von 10 auf 80% in nur 18 Minuten – dieser vollelektrische CUV setzt Massstäbe. 1, 2

Leistung

Die Elektromobilität der Zukunft.

IONIQ 5 bietet Fahrdynamik der Extraklasse. Das 800-Volt-Batteriesystem für ultraschnelles Laden basiert auf der neuen E-GMP-Plattform, einem technologischen Meilenstein der Elektromobilität.

  1. 	0-100 km/h acceleration in 5.2 seconds with the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

    Atemberaubende Beschleunigung.

    Von 0 auf 100km/h in 5.1 Sekunden – in der Allradversion und mit der 77.4-kWh-Batterie.

  2. The Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV has a 481 km driving range.

    Beeindruckende Reichweite.

    In der Version mit 77.4-kWh-Batterie und Heckantrieb fahren Sie mit einer Batterieladung bis zu 507 Kilometer. 1

  3. The Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV has a top speed of 185km/h.

    Hervorragende Fahrdynamik.

    Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 185km/h liefert der Hyundai IONIQ 5 eine hervorragende Fahrdynamik.

    1. The two electric motors of the all-wheel drive version of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

      Allradantrieb (4WD).

      In der Allradversion wird der IONIQ 5 von zwei in die Vorder- und Hinterachse integrierten Elektromotoren angetrieben, die eine kombinierte Leistung von 325PS (239kW) sowie ein sofort verfügbares Drehmoment von 605Nm liefern.

      Leistung: 74kW Vorderachse / 165kW Hinterachse

      Drehmoment: 255Nm Vorderachse / 350Nm Hinterachse

      Beschleunigung 0–100km/h: 5.1 Sekunden.

    2. The electric motor of the two-wheel drive/ long range battery version of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

      Heckantrieb (2WD).

      In der 77.4-kWh-Version mit Heckantrieb wird der IONIQ 5 von einem 168-kW-Elektromotor angetrieben, der eine Leistung von 229PS sowie ein sofort verfügbares Drehmoment von 350Nm liefert.

      Beschleunigung 0–100km/h: 7.3 Sekunden.

    1. 1
    2. 2
    1. The two electric motors of the all-wheel drive/ standard range battery version of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

      Allradantrieb (4WD).

      In der Allradversion und der 58-kWh-Batterie wird der IONIQ 5 von zwei in die Vorder- und Hinterachse integrierten Elektromotoren angetrieben, die eine kombinierte Leistung von 233PS (173kW) sowie ein sofort verfügbares Drehmoment von 605Nm liefern.

      Leistung: 53kW Vorderachse / 120kW Hinterachse

      Drehmoment: 255Nm Vorderachse / 350Nm Hinterachse

      Beschleunigung 0–100km/h: 6.1 Sekunden.

    2. The electric motor of he two-wheel drive/ long range battery version of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

      Heckantrieb (2WD).

      In der Version mit Heckantrieb und 58-kWh-Batterie wird der IONIQ 5 von einem 125-kW-Elektromotor angetrieben, der eine Leistung von 170PS sowie ein sofort verfügbares Drehmoment von 350Nm liefert.

      Beschleunigung 0–100km/h: 8.5 Sekunden

    1. 1
    2. 2
    1. The high performance 800 volt technology in the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

      800-Volt-Technologie.

      Der IONIQ 5 ist eines der ersten Serienfahrzeuge mit einem 800-Volt-Batteriesystem. Das gewichtsoptimierte, raumsparende System bietet konstante Performance und lädt ultraschnell.
    2. The single and dual electric motors inside of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

      Ein oder zwei Elektromotoren.

      Sie haben die Wahl. Der IONIQ 5 ist in einer Allradversion mit zwei Elektromotoren oder als Zweiradantrieb mit einem Elektromotor erhältlich.
    3. The electric all-wheel-drive (HTRAC) logo of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

      Allradantrieb HTRAC™.

      Der IONIQ 5 ist mit dem Hyundai-eigenen Allradantriebssystem HTRAC™ erhältlich und verfügt über Allrad-Fähigkeiten, mit welchen Sie auch unter widrigsten Bedingungen ans Ziel gelangen.
    4. The paddle shifters for the adjustable regenerative braking system of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

      Einstellbare Rekuperation.

      Optimieren Sie die Reichweite während der Fahrt. Mit den Schaltwippen können Sie den Grad der Bremsenergierückgewinnung einstellen, damit der  Elektromotor das Auto abbremst und so die Batterie auflädt.

      E-GMP

      Mit E-GMP ins elektrische Zeitalter.

      Der IONIQ 5 ist das erste Fahrzeug, das auf der neuen Elektroplattform "Electric Global Modular Platform" (E-GMP) von Hyundai basiert. Diese spezielle Plattform für batteriebetriebene Elektrofahrzeuge ermöglicht ein schnelleres Aufladen, eine grössere Reichweite und mehr Platz im Innenraum. Die Position des Batteriepakets innerhalb des Radstandes gewährleistet die ideale Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse, einen niedrigen Schwerpunkt und ein besseres Fahrverhalten.

      1. 	 Schematic of Hyundai's E-GMP platform for electric vehicles like the new IONIQ 5 electric CUV.

        Ein modulares Konzept.

        E-GMP ermöglicht eine breite Palette von Fahrzeugtypen, Fahrstrecken und Lebensstilen durch ein standardisiertes Batteriesystem, das mit einer für E-Fahrzeuge optimierten Technologie ausgestattet ist.

      1. 1
      1. Schematic of the motor and battery located low in the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

        Elektrische Leistung.

        In dem durch den Wegfall des Verbrennungsmotors freigewordenen Raum unten haben wir den Motor und die Batterieverstaut. Dies bewirkt eine optimale Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse. Der niedrige Schwerpunkt  sorgt für ein verbessertes Fahrverhalten und ein stabileres Hochgeschwindigkeitserlebnis.

      1. 1
      1. The unique EV platform design of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV for more safety.

        Für mehr Sicherheit entwickelt.

        Die E-GMP umfasst einzigartige Designmerkmale für Elektrofahrzeuge wie kurze Überhänge und einen langen Radstand mit Kollisionssicherheit, mehr Platz für Mitfahrer sowie Batteriesicherheit.

      1. 1
      1. A woman resting in the reclined passenger seat insider her Hyundai IONIQ 5 electric CUV.

        Flexible Sitzanordnung.

        Der flache Boden eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für die Anordnung der Vorder- und Rücksitze, damit Mittagspausen, Ausflüge und alles, was man sonst noch so machen möchte, noch komfortabler werden – ein völlig neuartiges Mobilitätserlebnis.

      2. The low-mounted battery and flat floor provide more legroom in the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

        Mehr Beinfreiheit.

        Durch die tief platzierte Batterie und den flachen Fahrzeugboden an der Stelle des Mitteltunnels haben die Mitfahrer deutlich mehr Beinfreiheit.

      3. Clearcut of the interior of the Hyundai IONIQ 5, showing the new electrified mobility experience.

        Mehr Platz für Mitfahrer.

        Die E-GMP-Plattform ermöglicht die Gestaltung eines innovativen Interieurs speziell für Elektrofahrzeuge, das den Kunden ein neues Erlebnis von Elektromobilität bietet. Die platzintensive Klimaanlage wurde aus dem Innenraum des Fahrzeugs an die Stelle ausgelagert, an der normalerweise der Verbrennungsmotor sitzt – so bleibt mehr Platz für die Mitfahrer im vorderen Bereich.

      1. 1
      2. 2
      3. 3

      Laden

      Hervorragende Ladeleistung.

      Laden Sie zu Hause über Nacht auf oder unterwegs an einer Schnellladestation in nur wenigen Minuten. Je nach Netzanschluss zu Hause oder Art der Ladestation bietet Ihnen der IONIQ 5 eine Vielzahl an flexiblen Ladeoptionen. Dank des innovativen 800-Volt-Batteriesystems bietet das Fahrzeug einige der schnellsten Ladezeiten, die heute möglich sind, lässt sich jedoch ebenso mit 400 Volt oder Wechselstrom aufladen

      Wie lang ist Ihre tägliche Pendelstrecke?

      Berechnen Sie die Anzahl der Pendeltage bis zum nächsten Ladevorgang Ihres IONIQ 5 mit der 77.4-kWh-Batterie.

      120 km

      IONIQ 5

       

      Tage

      bis zum nächsten
      Ladevorgang

      Beim Verbrennungsmotor wird der Kraftstoffverbrauch von einer Reihe von Faktoren beeinflusst. Das gilt auch für die elektrische Gesamtreichweite: Batteriegrösse, Fahrstil, Aussentemperatur, Anzahl der Mitfahrenden und vieles mehr spielen eine Rolle.


      Vue rapprochée du connecteur de recharge branché sur le CUV compact électrique Hyundai IONIQ 5.

      Multiladesystem.

      Die patentierte E-GMP-Technologie von Hyundai unterstützt das Laden an 800- und 400-Volt-Ladestationen ohne zusätzliche Komponenten oder Adapter.
      1. The Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV charging at a IONITY fast charging station.
        2

        Ultra-schnelles Laden.

        Von 10 auf 80% in nur 18 Minuten, so laden Sie mit bis zu 220kW an einer ultraschnellen Gleichstrom-Ladestation. Und mit dem 800-V-Batteriesystem kann der IONIQ 5 seine Reichweite in unter fünf Minuten um 100 Kilometer erhöhen.

      2. The Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV charging at home, a young couple sitting next to it.

        Wallbox zu Hause oder öffentliche Ladestation.

        Zu Hause über Nacht oder im Supermarkt aufladen – das leistungsstarke 11-kW-Bordladegerät bietet Ihnen eine Reihe flexibler Möglichkeiten für das Laden mit Wechselstrom.

      3. Couple charging their Hyundai IONIQ 5 on a public charging station.

        Kürzere Wartezeiten. Mehr Flexibilität.

        Verbringen Sie weniger Zeit an der Schnellladestation. Dank der 400- und 800-Volt-Technologie können Sie an jeder Ladesäule schnell laden.

        1. The long-range battery version of the Hyundai IONIQ 5 electric CUV needs 18 minutes to charge from 10 to 80%
          2

          77.4-kWh-Batterie.

          Mit der 77.4-kWh-Batterie bietet das 800-V-Batteriesystem des IONIQ 5 folgende Ladezeiten:

          DC-Ladestation mit 350kW Ladeleistung:
          Laden von 10 auf 80% in 18 Minuten. 111 Kilometer zusätzliche Reichweite nach fünf Minuten Laden.

          DC-Ladestation mit 50kW Ladeleistung:
          Laden von 10 auf 80% in einer Stunde. 28 Kilometer zusätzliche Reichweite nach fünf Minuten Laden.

        2. The standard-range battery version of the Hyundai IONIQ 5 electric CUV needs 18 minutes to charge from 10 to 80%
          2

          58-kWh-Batterie.

          Mit der 58-kWh-Batterie bietet das 800-V-Batteriesystem des IONIQ 5 folgende Ladezeiten:

          DC-Ladestation mit 350kW Ladeleistung:
          Laden von 10 auf 80% in 18 Minuten. 88 Kilometer zusätzliche Reichweite nach fünf Minuten Laden.

          DC-Ladestation mit 50kW Ladeleistung:
          Laden von 10 auf 80% in 44 Minuten. 27 Kilometer zusätzliche Reichweite nach fünf Minuten Laden.

        1. 1
        2. 2
        1. The Hyundai IONIQ 5 long-range battery loads in 6 hours and 9 minutes at an AC charging station.
          2

          77.4-kWh-Batterie.

          An der eigenen Wallbox oder an einer öffentlichen Wechselstrom-Ladestation (dreiphasig, 230V):

          Ladezeit: 7 Stunden und 20 Minuten.

        2. 	The Hyundai IONIQ 5 standard-range battery loads in 5 hours at an AC charging station.
          2

          58-kWh-Batterie.

          An der eigenen Wallbox oder an einer öffentlichen Wechselstrom-Ladestation (dreiphasig, 230V):

          Ladezeit: 4 Stunden 59 Minuten.

        1. 1
        2. 2
        The Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV reflected in the window of a cafe.

        Elektromobilität im Alltag.

        Erfahren Sie mehr über Ladezeiten, die Installation einer Wallbox zu Hause, Kabel und Stecker sowie die Kosten eines Elektrofahrzeugs.

        Komfort

        Bequem pendeln mit exzellenter Leistung.

        Die einzigartigen intelligenten Hightech-Komfortfunktionen des IONIQ 5 machen jede Fahrt zum Vergnügen und setzen neue Massstäbe in der Mobilität. Auch die V2L-Funktion des IONIQ 5 trägt zu einer nachhaltigen Elektromobilität bei, denn sie ermöglicht die Nutzung und das Laden von elektrischen Geräten aller Art, ob E-Bike, E-Scooter oder Campingausrüstung – sowohl während der Fahrt als auch beim Parkieren.

        A tablet charging with the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUVs Vehicle-to-Load technology.

        Laden im Fahrzeug…

        Mit der Vehicle-to-Load-Technologie (V2L) des IONIQ 5 können Sie jedes elektrische Gerät betreiben oder mit bis zu 3.6kW über den eingebauten 230-Volt-Stecker aufladen.
        Charge your e-bike or other gadget with your car thanks to the second V2L port in the Hyundai IONIQ 5 electric CUV.

        …oder aussen am Fahrzeug.

        Mit einem Umrichter am bidirektionalen äusseren Ladeanschluss können Sie auch bei ausgeschaltetem Fahrzeug Geräte mit bis zu 3.6kW (230V, einphasig 16A) aufladen.

        Konnektivität

        Leben Sie so vernetzt, wie Sie wollen.

        Der IONIQ 5 ist mit zahlreichen intuitiven und intelligenten Technologien ausgestattet, die das Leben im Auto so vernetzt machen, wie Sie es möchten. Dank modernsten Konnektivitätsfunktionen wie dem Telematikdienst Bluelink® können Sie Ihr Fahrzeug per Smartphone oder mit Ihrer Stimme steuern. Das Navigationssystem beinhaltet darüber hinaus drei Jahre kostenlosen Zugriff auf die LIVE Services von Hyundai.

        1. The fully digital 12.25” cluster display inside of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

          Digitales 12.25″-Informationsdisplay.

          Das digitale 12.25″-Informationsdisplay liefert wichtige Fahrtinformationen wie Geschwindigkeit oder Batterieladestatus dort, wo Sie sie am besten sehen können: vorne in der Mitte.
        2. 	The 12.25” infotainment touchscreen inside of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

          12.25″-Touchscreen.

          Mit dem 12.25″-Infotainment-Touchscreen können Sie ganz einfach auf alle Konnektivitäts- und Klimaanlagefunktionen zugreifen. Alle Bedienelemente werden per Touchscreen bedient und sorgen so für ein schlichtes, modernes Erscheinungsbild.
        3. The BOSE premium sound system in the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

          Premium-Soundsystem von Bose.

          Das Premium-Soundsystem von Bose bietet überzeugende Leistung und herausragenden Sound mit acht optimal abgestimmten, leistungsstarken Lautsprechern.
          The Hyundai Bluelink® Connected Car Services app.

          Telematikdienst Bluelink®.

          Steuern Sie Ihr Auto über Ihr Smartphone - oder mit Ihrer Stimme. Bluelink® bietet nahtlose Konnektivität und clevere Funktionen, die Ihre Fahrt noch komfortabler machen.
          1. The Hyundai IONIQ 5 electric CUV's high-speed wireless charger ports in the front and back seats.

            Kabelloses Aufladen.

            Die drahtlose Ladestation in der Mittelkonsole besitzt eine Kühlfunktion, die ein Überhitzen Ihres Smartphones während des Ladevorgangs verhindert und so zusätzliche Sicherheit bietet.

          2. Close up of the E call button that calls emergency services automatically in the Hyundai IONIQ 5 electric CUV.

            eCall.

            Diese Funktion setzt automatisch einen Notruf ab, wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind und die Airbags ausgelöst werden. Oder drücken Sie bei Notfällen die SOS-Taste – und zwar rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

          3. USB-Anschlüsse.

            An den Vordersitzen befinden sich eine 12V-Steckdose sowie drei USB-Ladeanschlüsse, von denen einer auch die Übertragung von Daten ermöglicht. Im Fahrzeugfond befinden sich zwei USB-Ladeanschlüsse.

            Klare Sicht mit digitalen Spiegeln.

            Zum ersten Mal ist der IONIQ 5 mit videobasierten digitalen Spiegeln erhältlich. Die kleinen, schlanken Kamera-Aussenspiegel sorgen nicht nur für eine klare Sicht bei jeder Witterung, sondern sind auch ein deutliches Signal dafür, dass der IONIQ 5 weiterhin führend in der Entwicklung und im Design von Elektrofahrzeugen ist.

            Digitale Kamera-Aussenspiegel.

            Mit diesen innovativen Seitenspiegeln haben Sie einen klaren Blick auf das Geschehen auf beiden Seiten des Fahrzeugs - auch bei schlechtem Wetter. Die Kamera-Aussenspiegel bieten Ihnen einen grösseren Blickwinkel als herkömmliche Spiegel.

            Sicherheit

            Moderne Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme.

            Profitieren Sie von einem Maximum an Sicherheit und Komfort mit den besten Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen, die Hyundai zu bieten hat. Mit Hyundai Smart Sense, unserem Paket moderner Fahrerassistenzsysteme, bietet der IONIQ 5 topaktuelle Sicherheits- und Assistenzfeatures – für die Extraportion Vertrauen. Darüber hinaus ist der IONIQ 5 der erste Hyundai mit autonomen Sicherheitstechnologien der Stufe 2.

            1. The advanced head-up display in the cockpit of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

              Hochmodernes Head-up Display.

              Das hochmoderne Augmented Reality Head-up Display projiziert Informationen wie Richtungsangaben oder Warnungen vor Ihnen auf die Windschutzscheibe und führt Sie so sicher durch den Verkehr.

            2. A Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV passing another car on a country road.

              Autonomes Fahren.

              Mit dem Autobahnassistenten ist der IONIQ 5 das erste Hyundai-Modell mit autonomer Sicherheitstechnologie der Stufe 2, die Geschwindigkeit und Abstand zum vorausfahrenden Auto kontrolliert und Sie beim Spurwechsel unterstützt.

            3. The Surround View Monitor (SVM) of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

              360°-Rundumsichtkamera.

              Enges Parkhaus? Schmale Autowaschanlage? Kein Problem. Die Rundumsichtkamera bietet eine 360°-Sicht Ihrer unmittelbaren Umgebung und macht das Manövrieren bei engen Platzverhältnissen einfacher und sicherer.

            4. Enhanced safety with 7-airbags inside of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

              Sicherer dank sieben Airbags.

              Der IONIQ 5 ist mit sieben Airbags ausgestattet – einschliesslich eines mittigen Seitenairbags beim Fahrersitz, um bei einem Zusammenstoss Kopfverletzungen zwischen Mitfahrern zu verhindern.

            5. The Blind-Spot View Monitor (BVM) of the Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV.

              Videoübertragung des toten Winkels.

              Jetzt sehen Sie auch die linke und rechte Rückansicht sowie die Seitenansichten auf dem digitalen Informationsdisplay. Die Kameras werden beim Spurwechsel durch Betätigung des Blinkers aktiviert.

              1. Notbremsassistent.

                Mithilfe einer Kamera und eines Radars warnt Sie das automatische Notbremssystem und bremst dann automatisch, wenn sich ein Fussgänger oder Radfahrer nähert oder das Fahrzeug vor Ihnen plötzlich bremst.
              2. Aktiver Totwinkelassistent.

                Droht bei einem Spurwechsel Kollisionsgefahr mit einem Fahrzeug im toten Winkel, bremst das System selektiv einzelne Räder ab, um dies zu verhindern.
              3. Querverkehrswarner hinten.

                Beim Zurücksetzen aus Parklücken oder Einfahrten erkennen die Radarsensoren seitlich herannahende Fahrzeuge. Um eine drohende Kollision zu verhindern, warnt das System und bremst notfalls automatisch ab.
              4. Einparkhilfe hinten mit Bremsassistent.

                Erkennen die Rückfahrkamera oder die Ultraschallsensoren am Heck ein Hindernis, zeigt die Einparkhilfe eine Warnung an und aktiviert bei Bedarf die Bremse.
              5. Spurhalteassistent.

                Überwacht mit Hilfe der Frontkamera die Strassenmarkierungen. Bei einem unbeabsichtigten Ausscheren aus der Spur warnt der Assistent Sie und kann der Lenkbewegung entgegenwirken, um den Wagen zurück in die Spur zu bringen.
              6. Adaptiver Tempomat.

                Mit dem adaptiven Tempomat legen Sie eine individuelle Reisegeschwindigkeit fest. Das System hält einen vordefinierten Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen ein, bremst bei Bedarf ab und beschleunigt wieder. Auch im Stop-and-go-Verkehr hält der Tempomat die voreingestellte Distanz ein.
              7. Automatische Ein- und Ausparkfunktion.

                Mit einem Knopfdruck auf dem Smart Key fährt der IONIQ 5 selbsttätig rückwärts in eine Parklücke hinein und vorwärts wieder heraus.
              8. Verkehrszeichenerkennung.

                Diese teilautonome Assistenzfunktion erkennt Verkehrsschilder, die das Tempolimit anzeigen, und passt die Geschwindigkeit des Fahrzeugs entsprechend an.
              9. Autobahn- und Stauassistent.

                Durch die Kombination des Spurfolgeassistenten mit dem adaptiven Tempomat passt der Assistent die Geschwindigkeit automatisch an die Geschwindigkeitsbegrenzungen oder die Strassensituation an. Er assistiert auch Spurwechsel und beugt so Kollisionen vor.
              10. Aufmerksamkeitsassistent.

                Wenn ein Muster von Müdigkeit oder Ablenkung erkannt wird – basierend auf den Lenkdaten und der Position des Fahrzeugs in der Spur – gibt das System ein akustisches Warnsignal und eine Pop-up-Nachricht aus, die Ihnen eine Pause nahelegen.
              1. 1
              2. 2
              3. 3
              4. 4
              5. 5
              6. 6
              7. 7
              8. 8
              9. 9
              10. 10
              This clever feature prevents accidents by detecting vehicles approaching from behind and temporarily locking the rear child lock doors, so that passengers can only exit the car when it is safe to do so.

              Ausstiegsassistent.

              Dieses intelligente System verhindert Unfälle, indem es bei von hinten nahendem Verkehr das Öffnen der Türen durch Aktivierung der Kindersicherung verhindert, sodass Mitfahrende nur dann aussteigen können, wenn dies gefahrlos möglich ist.
              Hyundai IONIQ 5 electric midsize CUV travelling along a country road with High Beam Assist (HBA).

              Fernlichtassistent.

              Der Assistent automatisiert das Auf- und Abblenden des Fernlichts bei Dunkelheit. Er erkennt entgegenkommende wie vorausfahrende Fahrzeuge und blendet in diesem Fall ab. Solange keine Fahrzeuge erkannt werden, ist das Fernlicht eingeschaltet, um das Sichtfeld für den Fahrer zu verbessern.

              Erfahren Sie mehr über den IONIQ 5.

              Reifen.

              Nachfolgend finden Sie Informationen zu den Reifen für Ihren IONIQ 5.