Hyundai im Wandel der Zeit

Seit den 70er Jahren entwickelt Hyundai fortlaufend Fahrzeuge für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Von der Vorstellung des ikonischen Pony auf dem Turiner Autosalon 1974 bis zu den aktuellen Modellen, die größtenteils emissionsfrei unterwegs sind. Aber nicht nur als Vorreiter für Elektromobilität und alternative Antriebe, sondern auch als Anbieter intelligenter Mobilitätslösungen hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht.

Das alles zeigt den kontinuierlichen Entwicklungsprozess unserer Marke und den absoluten Willen zur Innovation, der Hyundai von Anfang an ausgezeichnet hat – verbunden mit dem Streben nach höchster Qualität, ansprechendem Design und Kundennähe.

Modellevolution

Innovation und Qualität – von den 90ern bis heute

1991 gingen in Deutschland die ersten 4 Hyundai Modelle in den Verkauf - darunter der Pony und der Lantra. Sie standen schon in der Anfangszeit für das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis der Marke Hyundai. Heute deckt Hyundai nahezu jede Fahrzeugklasse ab: vom Kleinstwagen i10 bis zu den SUV Hyundai TUCSON und SANTA FE. Und auch im Bereich alternative Antriebe hat sich das Unternehmen vom Fast Follower zum First Mover entwickelt: Hybrid, Plug-in-Hybrid, Brennstoffzelle oder rein elektrisch, wie z.B. die Modelle unserer elektrischen Submarke IONIQ.

Bewege den Slider, um mehr zu sehen!

Die Evolution geht weiter

Unsere neuesten Modelle zeichnen sich durch umweltfreundliche Antriebsvarianten und modernes Design aus. Egal ob nachhaltiger E-CUV oder großzügiger Van mit Premium-Interieur - wir entwickeln uns ständig weiter und bleiben immer am Puls der Zeit. Nicht umsonst wurden unsere beiden neuesten IONIQ-Modelle als "World Car of the Year" ausgezeichnet.
Seitenansicht eines Hyundai IONIQ 5 auf einem Hochplateau über einer Küstenstadt.
Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ 5 nach den realitätsnäheren WLTP-Werten: kombiniert: 19,1-16,7 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie: 384-507 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km; CO₂-Effizienzklasse: n. v. 1 

Hyundai IONIQ 5

Ein Elektroauto zum Wohlfühlen: Der Hyundai IONIQ 5 besticht innen wie außen durch innovatives Design und intelligente Technologien.
Ansicht von schräg vorne, ein Hyundai STARIA vor einer grauen Wand.
Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte für Hyundai STARIA Signature 2.2 CRDi 8-Gang-Automatik Frontantrieb, 130 kW (177 PS) nach den realitätsnäheren WLTP-Werten: Kurzstrecke: 11,1 l/100 km; Stadtrand: 8,5 l/100 km; Landstraße: 7,2 l/100 km; Autobahn: 8,6 l/100 km; kombiniert: 8,5 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 222 g/km; CO₂-Effizienzklasse: C.2

Hyundai STARIA

Der Hyundai STARIA ist unser luxuriöser Multivan und bietet extra viel Platz inklusive Top-Ausstattung. Da bleiben keine Wünsche offen!

Design

Schritt für Schritt zum markanten Design

In unseren weltweit angesiedelten Entwicklungs- und Designstudios werden die Visionen unserer renommierten Designer Wirklichkeit. Hier entstehen Fahrzeuge mit einer unverwechselbaren Formensprache, mit fließenden Linien, dynamischen Details und einem selbstbewussten Charakter. Das Design der Hyundai Modelle wird außerdem regelmäßig mit renommierten Awards ausgezeichnet.
Ansicht eines schwarzen Hyundai Konzeptfahrzeuges von schräg hinten.

Sensuous Sportiness

Unser Leitmotiv "Sensuous Sportiness" findet sich auch im innovativen Konzeptfahrzeug wider. Im Zentrum der gestalterischen Vision stehen die vier Gestaltungselemente Proportion, Architektur, Styling und Technologie.

Manchmal hinterlässt die Zeit Spuren, an denen man sich gar nicht satt sehen kann.

Play Play Letzte Folie
  1. Ansicht von schräg vorne eines grauen Hyundai Pony.

    Pony

    Auffällig, mutig, sportlich: Das Design des Hyundai Pony zog bei Markteinführung viele Blicke auf sich. Die keilförmige Frontschürze und die runden Scheinwerfer des Wagens fielen ins Auge. Im Gesamtbild erinnerten die geometrischen Linien des Wagens an die Oberflächen von Origami-Figuren. Der Hyundai Pony hob sich eindeutig von anderen Wettbewerbern ab – ein Verdienst des italienischen Industriedesigners Giorgetto Giugiaro, aus dessen Feder der Wagen stammte.

  1. 1
Play Play Letzte Folie
  1. Ansicht der Konzeptstudie Concept 45 von schräg hinten in grau.

    Concept 45

    Als Hommage an die eigene Designhistorie interpretiert die Studie Concept 45 eine Hyundai Ikone neu: Vor 45 Jahren wurde das Pony Coupé Concept vorgestellt, womit die Hyundai DNA neu etabliert wurde. Der ikonische Charakter dieser Studie wird definiert von einer Karosserie im Monocoque-Stil, hinzukommen Aerodynamik- und Leichtbau-Ideen, die von den Flugzeugen der 1920er-Jahre inspiriert wurden. Der Name des Concept Cars bezieht sich nicht nur auf das historische Vorbild, sondern ist auch aus dem Auto selbst herzuleiten, denn die Karosserie zeigt vorn und hinten, an Windschutz- und Heckscheibe, 45-Grad-Winkel. So entsteht eine diamanten-ähnliche Silhouette, die ein weiteres Element künftiger Hyundai Elektrofahrzeuge erahnen lässt.

  1. 1
Play Play Letzte Folie
  1. Ansicht von schräg vorne des Hyundai IONIQ 5.
    Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ 5 nach den realitätsnäheren WLTP-Werten: kombiniert: 19,1-16,7 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie: 384-507 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km; CO₂-Effizienzklasse: n. v. 1 

    Hyundai IONIQ 5

    Aus der Studie Concept 45 heraus wurde der neue Hyundai IONIQ 5 entwickelt. Die ikonische Silhouette und die klare Linienführung harmonieren perfekt mit der einzigartigen Clamshell-Motorhaube und den futuristischen LED-Leuchten mit den parametrischen Pixeln. Innen ergibt sich ein völlig neues Raumgefühl, bei dem durch außergewöhnlichen Komfort die Grenzen zwischen Wohnen und Fahren verschwimmen. Die nächste Innovation findet sich in den verwendeten Materialien wieder: Ökologisch gegerbtes Leder, Recycling-Garne und umweltfreundliches Wollmischgewebe setzen einen weiteren Meilenstein in Richtung umweltfreundliche Mobilität.
  1. 1