Silhouette einer neuen Ära

Das attraktive Stromliniendesign des IONIQ 6 vermittelt dynamische Vollkommenheit und sein geräumiges Hightech-Interieur lässt jede Fahrt zum entspannten Vergnügen werden – eine neue Form nachhaltiger Mobilität.

Außen

Die Stromlinienform – Essenz der Einfachheit

Die klaren, geschwungenen Linien des stromlinienförmigen IONIQ 6 Designs strahlen elegante Einfachheit aus. In ihrer Aerodynamik und Emotionalität sind sie eine Hommage an die ikonischen Stromlinienfahrzeuge der 1920er und 30er Jahre – neu interpretiert für die nachhaltige Mobilität von heute.
Play Play Letzte Folie
  1. Ein Hyundai IONIQ 6, schräg von rechts vorne aufgenommen.

    Harmonisch

    Die elegante Frontpartie ist geprägt vom Pixel-Design der LED-Scheinwerfer, die perfekt mit den schlanken Lufteinlässen der vorderen Stoßfänger harmonieren.
  2. Heckansicht eines Hyundai IONIQ 6.

    Unverwechselbar

    Der Heckspoiler mit Winglets verstärkt den Abtrieb und die leichte Bootsheck-Struktur reduziert den Luftwiderstand, um die elektrische Reichweite zu maximieren.
  3. Seitenansicht eines Hyundai IONIQ 6.

    Aerodynamisch

    Die stromlinienförmige Silhouette des IONIQ 6 sieht nicht nur edel aus, sondern sorgt auch für dynamisch-effiziente Fahrleistungen.

    Aerodynamik als Reichweitenbringer

    Mit dem IONIQ 6 haben unsere Ingenieure und Designer einen neuen Maßstab in Sachen Luftwiderstandsbeiwert gesetzt: 0,21 ist ein absoluter Spitzenwert und trägt entscheidend zur hohen Reichweite dieser E-Limousine bei.
    Play Play Letzte Folie
    1. Frontschürze eines Hyundai IONIQ 6 mit großen Lufteinlässen.

      Aktive Lufteinlässe

      Die aktiven Luftklappen in der Frontschürze öffnen und schließen sich automatisch je nach Fahrbedingungen und sorgen für maximale aerodynamische Effizienz und Batteriekühlung.

    2. Detailansicht: Vorderrad und Radkasten eines Hyundai IONIQ 6.

      Optimierte Radkästen

      Die sogenannten "Air Curtains", seitliche Lufteinlässe in der Frontschürze, leiten den Luftstrom gezielt durch Kanäle in die Radhäuser und sorgen so für eine optimierte Anströmung der Räder und Fahrzeugflanke.

    3. Der Heckspoiler eines Hyundai IONIQ 6 wird im Windkanal getestet.

      Effizienter Spoiler

      Der Heckspoiler wurde in Morphing-Technik, mit Hilfe eines Hochleistungscomputers und Strömungsanalysen entwickelt.

      Parametrische Pixel

      Der IONIQ 6 verfügt über mehr als 700 Parametrische Pixel – ein typisches Designelement aller IONIQ Fahrzeuge. Sie befinden sich unter anderem an den LED-Scheinwerfern und Heckleuchten, den Seitenspiegeln und an der Smartphone Ladeanzeige der Mittelkonsole.
      Play Play Letzte Folie
      1. Frontansicht eines Hyundai IONIQ 6 mit Matrix-LED-Frontscheinwerfern.

        Intelligente Frontbeleuchtung

        Dank Matrix-LED-Technologie3 passen sich die vorderen Scheinwerfer automatisch der Verkehrssituation an und verhindern ein Blenden entgegenkommender Verkehrsteilnehmer.
      1. 1
      Play Play Letzte Folie
      1. Heckansicht eines Hyundai IONIQ 6 mit seinem charakteristischen Leuchtband.

        Auffällige Heckbeleuchtung

        Die charakteristischen Pixel finden sich auch an den umlaufenden Heckleuchten und an der hoch am Heckflügel montierten Bremsleuchte.
      1. 1

      Edle Außenfarben

      Sie haben die Wahl zwischen neun Außenfarben mit edlem Oberflächenfinish (Matt, Metallic oder Mineraleffekt – je nach Farbton).4

      Ihre Farbe.
      Ihr Stil.

      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6
      • Hyundai IONIQ 6

      Innen

      Design schafft Raum

      Der Innenraum des IONIQ 6 wurde nach den Prinzipien des menschenzentrierten Designs entwickelt – und zwar zeitgleich mit der langgestreckten äußeren Form. So entstand ein großzügiger Rückzugsort, an dem die Passagiere die Zeit im Auto entspannt genießen können.
      Play Play Letzte Folie
      1. Eine Frau auf dem Fahrersitz eines Hyundai IONIQ 6 schnallt sich an.

        Intuitive Steuerung

        Die mittig angeordnete, ergonomische Bedieneinheit lässt sich intuitiv bedienen und sorgt so für ein entspannt-konzentriertes Fahrerlebnis.
      2. Ein Mann und eine Frau, aus dem Innenraum eines Hyundai IONIQ 6 heraus gesehen.

        Digitale Steuerzentrale

        Im schlanken Armaturenbrett sind zwei hochmoderne Displays integriert: Eine 12,25-Zoll-Instrumentenanzeige und ein 12,25-Zoll-Infotainment-System mit Touchfunktion.
      3. Blick auf die beiden Sitzreihen im Innenraum eines Hyundai IONIQ 6.

        Kokon der Achtsamkeit

        Das vom Konzeptfahrzeug Prophecy inspirierte Gestaltungsprinzip “Mindful Cocoon” mit seiner kuppelartigen Kabinenarchitektur ist gleichzeitig praktisch und komfortabel.

        Schaffen Sie Ihr persönliches Ambiente

        Die Ambiente-Beleuchtung5 des IONIQ 6 hat 64 Farben. Wählen Sie einfach zwei davon aus oder nutzen Sie eines der sechs vorkonfigurierten und von Experten entwickelten dualen Farbthemen. Auf Wunsch passt sich die Beleuchtung dem gewählten Fahrmodus und die Beleuchtungsintensität der Fahrzeuggeschwindigkeit an.
        Play Play Letzte Folie
        1. Detailbild der Türverkleidung eines Hyundai IONIQ 6.

          Speed Sync-Beleuchtung

          Die Ambiente-Beleuchtung3 passt auf Wunsch ihre Beleuchtungsintensität der aktuellen Geschwindigkeit an5 – eine neue Art, Beschleunigung zu erfahren!
        2. Ein umgeklappter Vordersitz mit Relax-Funktion in einem Hyundai IONIQ 6.

          Vordersitze mit Relaxfunktion

          Dank der 8-fach einstellbaren Vordersitze mit Relaxfunktion3,6 tanken auch Sie, während Ihr Fahrzeug auflädt, neue Energie – und das ganz einfach per Knopfdruck.
        3. Ein Mann, schlafend auf dem umgeklappten Vordersitz eines Hyundai IONIQ 6.

          Platz für lange Beine

          Der langgestreckte Innenraum des IONIQ 6 ermöglicht allen Passagieren ultimativen Fahrkomfort – sowohl vorne als auch im Fond.
          Play Play Letzte Folie
          1. Blick in den Innenraum eines Hyundai IONIQ 6 mit Glasschiebedach.

            Ein Gefühl von Freiheit

            Dank Glas-Schiebedach3 können Sie sich auf Knopfdruck frischen Wind um die Nase wehen lassen. Außerdem erscheint der Innenraum durch das zusätzliche Glaselement noch großzügiger und heller.
          1. 1
          Play Play Letzte Folie
          1. Detailansicht der Mittelkonsole eines Hyundai IONIQ 6.

            Stauraum und Arbeitsplatz

            Die in Brückenform arrangierte Mittelkonsole bietet viel praktischen Stauraum. Außerdem ist sie flexibel einsetzbar, z.B. als Schreibunterlage oder um einen Laptop oder Tablet darauf abzustellen.
          1. 1
          Play Play Letzte Folie
          1. Blick in das Interieur eines Hyundai IONIQ 6 mit Ambiente-Innenbeleuchtung.

            Schlank und elegant

            Die Bedienelemente, die normalerweise in den Vordertüren platziert sind, befinden sich auf der Mittelkonsole. Das macht das Türdesign nicht nur eleganter, sondern verschafft auch Ihnen mehr Beinfreiheit.
          1. 1
          Play Play Letzte Folie
          1. Blick auf das Handschuhfach und den Armaturenbereich eines Hyundai IONIQ 6.

            Praktischer Stauraum

            Kein lästiges Wühlen mehr: Durch die Schubladenform des Handschuhfachs sind alle wichtigen Dinge leicht erreichbar – auch ganz hinten.
          1. 1

          Innenraumfarben

          Hochwertige Bezugsmaterialien aus Stoff bzw. Leder7 in den Farboptionen “Schwarz” oder “Hellgrau” schaffen ein edles Ambiente.

          Ihr Stil. Ihre Wahl.

          • Hyundai IONIQ 6
          • Hyundai IONIQ 6
          • Hyundai IONIQ 6
          • Hyundai IONIQ 6
          • Hyundai IONIQ 6
          • Hyundai IONIQ 6

          Nachhaltigkeit

          Innovativ und umweltfreundlich

          Unsere Designer haben für den IONIQ 6 in großem Umfang nachhaltige Materialien verwendet. Außen kommen zum Beispiel Farbpigmente aus recycelten Altreifen und Bambuskohle zum Einsatz. Im Innenraum finden sich Öko-Leder, recycelte PET-Kunststoffe, Teppiche aus recycelten Fischernetzen sowie Materialien auf Zuckerrohrbasis.
          Nachhaltige Materialien im IONIQ 6



          Play Play Letzte Folie
          1. Collage: Detailaufnahme vom Boden eines Hyundai IONIQ 6 und ein Fischernetz.

            Fußmatten aus Meeresabfällen

            Wir unterstützen die Umweltorganisation Healthy Seas, die die Meere von alten Fischernetzen befreit und zu ECONYL®-Garn recycelt.

          2. Collage: Detail eines Hyundai IONIQ 6 Sitzes, dazu Pflanzensamen und Lederstücke.

            Ökologische Innenausstattung

            Viele Innenraumstoffe bestehen aus recyceltem PET-Gewebe, Zuckerrohr und Mais. Leder wird ökologisch gefärbt.

          3. Collage: Türdetail eines Hyundai IONIQ 6, Kichererbsen und Farbe.

            Natürliche Farben

            An mehreren Stellen kommen Biofarbe aus Pflanzenölen sowie Pigmentfarben aus Altreifen bzw. Bambuskohle zum Einsatz.