Elektrisierende Vielfalt für noch mehr Effizienz

Der Hyundai TUCSON ist mit einem 48V-Hybridsystem3 erhältlich. Zusätzlich stehen ein Vollhybrid und ein Plug-in-Hybrid mit Benzinmotoren zur Wahl – insgesamt eines der breitesten Angebote elektrifizierter Antriebsstränge im gesamten SUV-Segment.

Plug-in-Hybrid

Selbstbewusst. Umweltbewusst. Flexibel.

Mit dem Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid haben Sie die Wahl: Hocheffiziente Hybrid-Power oder, auf Knopfdruck, vollelektrischer SUV-Fahrspaß mit signifikanter Reichweite und ohne Fahremissionen. In Sachen Ausstattung und Design erwarten Sie all die Innovationen, die die Hyundai TUCSON Modellfamilie zu etwas ganz Besonderem machen.

Mehr Fahrspaß. Weniger Emissionen.

Der Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid, der leistungsstärkste Vertreter der TUCSON Modellfamilie, begeistert mit souveränen Fahrleistungen, höchster Effizienz und einer vollelektrischen Betriebsoption. Gekoppelt ist der Antriebsstrang mit einer hochmodernen Sechsstufen-Automatik.
Play Play Letzte Folie
  1. Der Elektromotor des Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid.

    Elektromotor

    Der 67 kW-Elektromotor liefert satte 304 Nm Drehmoment und hat so einen wichtigen Anteil an der sportlichen Agilität unseres TUCSON Spitzenmodells.
  2. Der 13,8 kWh-Hochleistungsakku des Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid.

    Batterie

    Der 13,8 kWh-Hochleistungsakku verfügt über hervorragende Ladeeigenschaften. Untergebracht ist er platzsparend im Fahrzeugboden.
     
  3. Der turbogeladene 1.6-Liter-Smartstream-Motor des Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid.

    Benzinmotor

    Der turbogeladene 1.6-Liter-Smartstream-Motor des Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid ist mit der innovativen CVVD-Ventilsteuerung ausgerüstet.
    Play Play Letzte Folie
    1. Symbolbild: Batterieunterstütztes Anfahren mit dem Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid.

      Effizienter Starten

      Der Elektromotor bringt den Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid mit Hilfe der in der Batterie gespeicherten Energie auf Drehzahl. Der Vorteil: gleichmäßiges und drehmomentstarkes Anfahren.

    1. 1
    Play Play Letzte Folie
    1. Symbolbild: Batterieunterstütztes Fahren mit dem Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid.

      Sparen beim Fahren

      Während der Fahrt unterstützt der Elektroantrieb den Verbrennungsmotor mit zusätzlichem Schub oder übernimmt den Vortrieb sogar komplett. Die durchschnittlichen CO2-Emissionen und Verbrauchswerte werden so deutlich reduziert.

    1. 1
    Play Play Letzte Folie
    1. Symbolbild: Energierückgewinnung beim Bremsen beim Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid.

      Energierückgewinnung

      Beim Ausrollen, Bergabrollen oder bei aktiven Bremsvorgängen schaltet das Hybrid-System in den Generatorbetrieb um. Die Bremsenergie wird so in elektrische Energie umgewandelt, um damit die Lithium-Ionen-Batterie wieder aufzuladen (Rekuperation) – für noch mehr Effizienz und Reichweite.

    1. 1

    Strom tanken – schnell, bequem und flexibel

    Ob über Nacht in der Garage oder während einer Kaffeepause unterwegs – mit den praktischen und zuverlässigen Hyundai Ladelösungen können Sie sich auf das konzentrieren, worauf es am meisten ankommt: ein Höchstmaß an Fahrgenuss.
    Ein Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid wird vor einem Wohngebäude an einer Ladestation aufgeladen. Neben dem Fahrzeug pflanzt eine Familie neue Pflanzen im Garten ein.

    Lademanagement mit der Bluelink-App

    Bluelink-Connect und die Bluelink-App halten für Besitzer eines batterieelektrischen Hyundai Fahrzeugs viele Funktionen rund um das Laden bereit, die komfortabel sind und sogar Geld sparen können.
    Play Play Letzte Folie
    1. Eine Frau regelt mit Hilfe der Bluelink-App auf ihrem Smartphone das Aufladen ihres Hyundai.

      Programmiertes Laden

      So wird das Lademanagement zum Kinderspiel. Sie laden genau dann, wenn es Ihr Budget und Ihr Zeitplan zulässt und sind über die verbleibende Ladedauer immer im Bilde.

    1. 1
    Play Play Letzte Folie
    1. Ein Smartphone mit der Hyundai Bluelink-App zeigt die Einstellungen zum programmierten Aufladen.

      Lade-Zeitfenster einstellen

      Mit dieser Funktion wählen Sie besonders tarifgünstige Uhrzeiten für den Aufladevorgang und unterbrechen ihn zu Stoßzeiten. Das spart richtig Geld.

    1. 1
    Play Play Letzte Folie
    1. Ein Smartphone mit der Hyundai Bluelink-App zeigt die Einstellungen zum Lade-Limit.

      Lade-Limit setzen

      Sollten Sie nur eine Teilladung wünschen, etwa weil Sie es besonders eilig haben, kein Problem: Legen Sie das Ladeziel einfach per Schieberegler fest.

    1. 1
    Play Play Letzte Folie
    1. Ein Navigations-Bildschirm zeig die Ladestations-Informationen der Hyundai LIVE Services.

      Ladestationen finden

      Die Echtzeit-Informationen der LIVE Services informieren Sie unterwegs nicht nur über die Verkehrssituation, sondern zeigen Ihnen auch die nächstgelegenen Ladestationen.

    1. 1
    Symbolbild für die Elektro-Ladelösungen von Hyundai: Strom-Zapfsäule.

    Ladelösungen für unterwegs und zuhause

    Eine Wallbox ist Ihre ganz persönliche Ladestation für zuhause. Über mögliche Angebote berät Sie Ihr Hyundai Partner gerne. Für das Laden unterwegs bietet Hyundai einen exklusiven Sondertarif.

    Hybrid

    Kraftvoller Antriebsmix

    Im Wechsel oder vereint, aber immer genauestens aufeinander abgestimmt: Die beiden Antriebe des Hyundai TUCSON Hybrid sorgen für dynamischen Fahrspaß. Die beim Bremsen gewonnene Energie lädt die Batterie des Elektromotors dabei immer wieder auf – Power für die nächste Beschleunigung!
    Play Play Letzte Folie
    1. Symbolbild: Systemleistung des Hyundai TUCSON Hybrid.

      Systemleistung

      Der kraftvolle Elektromotor und der Benzinmotor erzeugen zusammen ein Systemleistung von 169 kW (230 PS).

    2. Symbolbild: Systemdrehmoment des Hyundai TUCSON Hybrid.

      Drehmoment

      Mit einem Systemdrehmoment von 350 Nm ist der Hyundai TUCSON Hybrid ein echtes Kraftpaket.

    3. Symbolbild: Die Batteriekapazität des Hyundai TUCSON Hybrid.

      Batteriekapazität

      Die 1,49-kWh-Lithium-Ionen-Polymer-Batterie verfügt über hervorragende Ladeeigenschaften.

      Benzin

      Hocheffizente Antriebspower mit 48V-Hybrid-Option

      Die neueste Generation unserer Smartstream Benzinmotoren überzeugt mit reduzierten Verbrauchs- und Emissionswerten. Für noch mehr Effizienz bieten wir eine 48V-Hybrid-Option.
      PS- und Drehmoment-Graph für den Hyundai TUCSON 1.6 T-GDI Benziner.
      Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte kombiniert: 7,0 l/100 km; CO₂-Emissionen: 159 g/km; CO₂-Effizienzklasse n. v. 2

      1.6 T-GDI Benziner

      Der turbogeladene 1.6-Liter-Smartstream-Benzinmotor ist mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Die maximale Leistung beträgt 110 kW (150 PS) und er erreicht ein max. Drehmoment von 250 Nm.

      Technologie

      Innovative Lösungen entlang des gesamten Antriebsstrangs

      Ob in Motor, Getriebe oder Fahrwerk: Innovative Technologien sorgen entlang des gesamten Antriebsstrangs dafür, dass die Power Ihres Hyundai TUCSON optimal auf die Straße gebracht wird.
      Hochmoderner, mit der CVVD-Ventilsteuerungstechnologie ausgerüsteter Hyundai Motor.

      CVVD-Ventilsteuerung

      CVVD, die neueste Ventilsteuerungstechnologie von Hyundai, reguliert die Öffnungsdauer der Ventile – und zwar kontinuierlich und abgestimmt auf die aktuellen Fahrbedingungen.
      Detailbild: Die Schaltwippen am Lenkrad des Hyundai TUCSON.

      Schaltwippen

      Im Hyundai TUCSON schalten Sie abhängig von der Ausstattung direkt und bequem über Schaltwippen am Lenkrad.
      Play Play Letzte Folie
      1. Logo des Hyundai HTRAC Allradantriebs.

        HTRAC™ Allradantrieb3

        Je nach Fahrbedingung verteilt der variable HTRAC-Allradantrieb3 die Motor-Power Ihres Hyundai TUCSON perfekt dosiert auf die Vorder- und Hinterachse – ideal bei Glätte und schwierigem Untergrund.
      1. 1
      Play Play Letzte Folie
      1. Schematische Darstellung eines Hyundai Fahrwerks mit adaptiver Federung.

        Adaptives Fahrwerk (ECS)

        Das Adaptive Fahrwerk (ECS) optimiert automatisch und kontinuierlich die Federung jedes einzelnen Rades auf Basis von Fahrbedingungen, wie Straßenbelag, Geschwindigkeit oder Beschleunigung.
      1. 1
      Play Play Letzte Folie
      1. Digitale Instrumentenanzeige eines Hyundai TUCSON.

        Drive Modes

        Mit den Fahrmodi ECO, NORMAL und SPORT passen Sie die Fahrzeugabstimmung nach Ihren Vorlieben und Bedürfnissen an. Gleichzeitig ändert sich auch die Darstellung Ihres digitalen Cockpits.

      1. 1
      Play Play Letzte Folie
      1. Anzeige der Terrain-Mode-Fahrprogramme eines Hyundai TUCSON.

        Terrain Modes4

        Ergänzend zu den Fahrmodi Eco, Normal und Sport verbessern drei sogenannte „Terrain Modes“ das Fahrerlebnis auf den besonders herausfordernden Untergründen Matsch, Sand oder Schnee.
      1. 1

      Entdecken Sie den Hyundai TUCSON