Entwickelt für maximalen Fahrspaß

Du drückst den N-Knopf am Lenkrad und da ist es: Das breite Grinsen auf Deinem Gesicht. Erlebe sportliche Dynamik vom Feinsten.
Play Play Letzte Folie
  1. Ein Hyundai i20N fährt rasant um eine Kurve vor einer Bergkulisse.

    Power und Sound

    Dieses Auto hält mit seiner Leistung nicht hinter dem Berg und spratzelt und röhrt, dass es eine wahre Freude ist – viel Vergnügen!
  2. Ein blauer Hyundai i20 N von hinten auf einer kurvigen Gebirgsstraße.

    Agilität und Dynamik

    Das geringe Gewicht, der kurze Radstand und technische Feinheiten wie die vordere Differentialsperre (LSD)3 machen den Hyundai i20 N zum Kurvenspezialisten.
  3. Detailansicht des Lenkrades des Hyundai i20 N mit Wippschalter und Rev-Matching Knopf.

    Fahrspaß auf Knopfdruck

    Mit dem N Grin Control System und seinen Fahrprogrammen passt Du Dein Fahrzeug optimal auf die Strecke und Deine Fahrpräferenzen an.

    Power, die man spürt und hört!

    Der Hyundai i20 N hat seine Wurzeln im Motorsport. Er ist vom Rallyefahrzeug i20 Coupe WRC inspiriert und nach vielen tausend Testkilometern kennt er auch die Nürburgring-Nordschleife wie seine Westentasche.
    PS- und Drehmoment-Graph für den Hyundai i20 N 1.6 T-GDI Performance Benziner.
    Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte nach den realitätsnäheren WLTP-Werten kombiniert: 7,0 l/100 km; CO₂-Emissionen: 158 g/km; Effizienzklasse: n. v.2

    1.6 T-GDI Performance Benziner (Overboost)

    Der 1.6 T-GDI Performance mit 150 kW (204 PS) und einem maximalen Drehmoment von 275 Nm (Overboost 304 Nm). Dieser Motor ist mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet.
    Play Play Letzte Folie
    1. Der 1.6-Liter-Turbomotor des Hyundai i20 N.

      1.6 T-GDI-Motor

      Der neu entwickelte 1.6-Liter-Turbomotor kommt erstmals in einem europäischen Hyundai Modell zum Einsatz. Die kombinierte Ladeluft- und Wasserkühlung sowie satte 350 bar Ladedruck sorgen für erstklassige Leistung.

    1. 1
    Play Play Letzte Folie
    1. Die CVVD-Ventilsteuerung des Hyundai i20 N.

      CVVD-Ventilsteuerung

      Die Hyundai CVVD-Technologie stimmt die Öffnungsdauer der Ventile kontinuierlich auf die Fahrbedingungen ab – für noch bessere Performance und weniger Verbrauch.

    1. 1
    Play Play Letzte Folie
    1. Das 6-Gang-Schaltgetriebe des Hyundai i20 N.

      6-Gang-Schaltgetriebe

      Das 6-Gang-Schaltgetriebe des Hyundai i20 N wurde speziell an erhöhte Anforderungen hinsichtlich Drehzahl und Drehmoment angepasst.

    1. 1
    Play Play Letzte Folie
    1. Symbolbild: Rev Matching Zwischengasfunktion des Hyundai i20 N.

      Rev Matching

      Die Rev Matching Zwischengasfunktion hebt die Drehzahl beim Herunterschalten automatisch an – für sportliches Schalten mit optimal synchronisierten Gangwechseln.

    1. 1
    Ein Hyundai i20 N von seitlich-vorne und ein i20 von hinten, die beim Anfahren Staub aufwirbeln.

    Launch Control

    Der Hyundai i20 N stellt auch im Alltag seine Charakterstärke unter Beweis. So sorgt die Launch Control für eine optimale Traktionskontrolle bei dynamischen Starts.
    Detailansicht des Vorderrads des Hyundai i20 mit rotem Bremssattel.

    N Bremsanlage

    Die Bremsanlage des Hyundai i20 N mit ihren mächtigen vorderen 320-mm-Scheiben begeistert mit Durchhaltevermögen und mit zupackender, fein dosierbarer Bremskraft.

    Ein Erlebnis, dieser Sound

    Überzeug' Dich selbst: Klicke auf das Startknopf-Icon und genieße!

    Schaubild: Die aktive Klappensteuerung der Sportabgasanlage des Hyundai i20 N.

    Aktive Klappensteuerung

    Die aktive Klappensteuerung der Sportabgasanlage sorgt dafür, dass sich der Sound je nach gewähltem Fahrprogramm ändert - im N Custom Mode sogar nach individuellen Vorlieben.

    Dieses Auto liebt Kurven

    Äußerst agil und dabei straff und griffig: Wenn es auf kurvige Strecken geht,
    macht dem Hyundai i20 N so schnell keiner etwas vor.
    Play Play Letzte Folie
    1. Ein Hyundai i20 N fährt an einer blau-weißen Leitplanke vorbei in eine scharfe Linkskurve.

      Direkte und präzise Lenkung

      Wer es straff liebt und präzises Feedback schätzt kommt mit dem Hyundai i20 N voll auf seine Kosten. Daran hat auch die sehr direkte Lenkübersetzung von 12:1 ihren Anteil.
    2. Der Hyundai i20 N von schräg hinten auf einer Teststrecke.

      Performance-Federung

      Mit verstärkten Federbeindomen und einem leistungsfähigen Stabilisator ist auch die Federung voll auf Leistung getrimmt.
    3. Schaubild: Die mechanischen Differentialsperre des Hyundai i20 N.

      Differentialsperre (LSD)

      Die mechanische Differentialsperre (LSD)3 optimiert die Kraftübertragung an die Vorderräder und reduziert das Untersteuern bei schnellen Richtungswechseln.
    4. Schaubild: Die Elektronischen Stabilitätskontrolle des Hyundai i20 N.

      Elektronische Stabilitätskontrolle

      Die Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) liefert zusätzliche Stabilität in den Kurven. Sie kann im Modus „Sport“ reduziert eingesetzt oder komplett abgeschaltet werden.

      Fahrspaß auf Knopfdruck

      Leistungsschub per N Taste am Lenkrad gefällig? Im Hyundai i20 N wird Dein
      Grinsen mit jedem Knopfdruck breiter!
      Anzeige einer Spinnengrafik auf dem 10,25-Zoll-Farbtouchscreen des Hyundai i20 N.

      Sei Dein eigener Renningenieur

      Leistung, Ladedruck oder Beschleunigung: Du bist stets im Bild. Eine Spinnengrafik hilft Dir im N Custom Mode bei der individuellen Fahrzeugabstimmung.

      N Grin Control System

      Je nach Laune und Fahrsituation veränderst Du den Charakter Deines Autos von normal bis supersportlich. Wähle die fünf Fahrmodi ganz einfach per Lenkrad-Wippschalter.
      Play Play Letzte Folie
      1. Schaubild: Eco Mode des Hyundai i20 N.

        Eco Mode

        Kraftstoffeffizienz kombiniert mit hoher Kurvenstabilität.

      1. 1
      Play Play Letzte Folie
      1. Schaubild: Normal Mode des Hyundai i20 N.

        Normal Mode

        Gleichmäßige aber dynamische Performance mit einem Motorsound für den Stadtbereich.

      1. 1
      Play Play Letzte Folie
      1. Schaubild: Sport Mode des Hyundai i20 N.

        Sport Mode

        Agileres Ansprechverhalten des Motors bei reduzierter Elektronischer Stabilitätskontrolle (ESC).
      1. 1
      Play Play Letzte Folie
      1. Schaubild: N Mode des Hyundai i20 N.

        N Mode

        Sehr sportliche Antriebseinstellung mit beeindruckendem Sound für den ultimativen Fahrspaß.

      1. 1
      Play Play Letzte Folie
      1. Schaubild: N Custom Mode des Hyundai i20 N.

        N Custom Mode

        Ob Antrieb oder Sound: Wähle für zahlreiche Einstellungsparameter Deine persönliche Wunscheinstellung und kreiere Dein eigenes Fahrprogramm!

      1. 1